werberlinks
Inhalt 2014


Dezember 2014

Textauslegungen:
Lukas 21, 25-33 - Ursula Hecht, Berlin
Matthäus 11, 2-6.(7-10) - Barbara Demel-Groth, Pfarrerin, Falkensee
Lukas 2, 1-14(15-20) - Christian Zimmer, Pfarrer, Marl
Lukas 2, (22-24)-25-38-(39-40) - Ulrich Neuenhausen, Bergneustadt-Wiedenest

Zum Monatsspruch Dezember 2014:
Uwe Baumann, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Klaus Jost, Präsident der INTERSPORT International Corporation, Heilbronn

Leitartikel:
Der gute Hirte - Wolfgang Barthen, Superintendent im Ruhestand, Berlin
Viele Sterne und der eine Stern - Theodor Gill, Altbischof der Herrnhuter Brüdergemeine, Herrnhut
Was gibt mir Zuversicht? - Kara Huber, Berlin

Krankenbrief:
Das Herz wird schwach - Uschi Bauer, Potsdam

Jugendseite:
Gruß hinter Gittern - Ute Passarge, Celle

Kinderseite:
Ein neuer Stern am Himmel - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


November 2014

Textauslegungen:
2. Korinther 3,2-9 - Rolf Mühe, Gummersbach
1. Tessalonicher 5,1-6(7-11) - Harmut Bärend, Berlin
2. Korinther 5,1-10 / 2. Petrus 3, (3-7) 8-13 - Friedrich Winter, Berlin
Matthäus 21, 1-9 - Sibylle Sterzik, Berlin

Zum Monatsspruch November 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Kerstin Griese, Mitglied des Deutschen Bundestages, Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit und Soziales, Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften der SPD-Bundestagsfraktion, Mitglied der EKD-Synode

Leitartikel:
Die Grenze ist offen - Klaus Wollenweber, Bonn
Wohin gehen wir? - Peter Freybe, Berlin
"Macht die Tür auf" - Hans-Joachim Filker, Berlin

Krankenbrief:
Hoffnung und Gottvertrauen trotzt Depression - Anita Schmittke, Berlin

Jugendseite:
Surfen, springen und singen - Jonas Schilke, Potsdam

Kinderseite:
Die Stimme - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


Oktober 2014

Textauslegungen:
Hebräer 10, 35-36.39 - Hans-Jürgen Tebs, Berlin
Epheser 4, 1-6 - Thilo Haak, Berlin
Epheser 5, 15-21 - Manfred Hermasch, Rohne
2. Mose 34, 4-10 - Rajah Scheepers, Berlin

Zum Monatsspruch Oktober 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Ralf Albrecht, Dekan der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Nagold

Leitartikel:
Gott sei Dank - Bernd Oettinghaus, Frankfurt
"Was machen Sie anders?" - Swen Schönheit, Berlin
Topf und Deckelchen - Uwe Baumann, Berlin

Krankenbrief:
Krankheit ist keine Strafe Gottes - Rolf W., Bielefeld

Jugendseite:
GODeeper - Manuel Linke, Berlin

Kinderseite:
Gleich wo du herkommst - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


September 2014

Textauslegungen:
1. Korinther 3,9-15 - Hans Zinnow, Berlin
Apostelgeschichte 6,1-7 - Ragnar Manneck, Pfarrer im Ruhestand, Berlin
1. Tessalonicherbrief 5,14-24 - Manfred Koloska, Pfarrer im Ruhestand, Berlin
1. Mose 2,4b-9 (10-14)15 - Martin Kramer, Pfarrer im Ruhestand, Magdeburg

Zum Monatsspruch September 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Ulrich Parzany, Prediger und ehemaliger Leiter von ProChrist, Kassel

Leitartikel:
Das Licht der Welt - Martin Leupold, Gnadauer Theologisches Seminar Falkenberg
In Europa gingen die Lichter aus - Lothar Dröse, Lichtenstein (Sachsen)
Miteinander reden - Martin Zimmermann, Pfarrer der Berliner Stadtmission, Berlin

Krankenbrief:
Im Kranksein zum Vorbild werden - Reiner O., Brandenburg

Jugendseite:
Als helfende Hand - Ulrich Neugebauer, Koordinator des Freiwilligendienstes der Berliner Stadtmission

Kinderseite:
Lebe deinen siebten Tag - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


August 2014

Textauslegungen:
2. Mose 16, 2-3. 11-18 - Hans-Jochen Kühne, Kamenz
Römer 6, 19-23 - Carsten Schwarz, Pfarrer für Missionarische Dienste, Berlin
Jesaja 62, 6-12 - Rolf Bedorf, Pfarrer im Ruhestand, Berlin
2. Samuel 12, 1-10. 13-15a - Ulrich Hutter-Wolandt, Berlin

Zum Monatsspruch August 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Rosemarie Wenner, Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche, Frankfurt/Main

Leitartikel:
... der werfe den ersten Stein - Joachim Koppehl, Superintendent im Ruhestand, Berlin
Wie die Bibel ein Leben verändert - Hans-Jürgen Grundmann, Berlin
Der Auszug aus Ägypten - Fritz Müller, Berlin

Krankenbrief:
Gott ins Handwerk pfuschen - Elisabeth S., Beeskow

Jugendseite:
Kreative Jugendarbeit - Martin Zinkernagel, CVJM, Görlitz

Kinderseite:
Drei Würmer für jeden - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


Juli 2014

Textauslegungen:
Hesekiel 18, 1-4, 21-24, 30-32 - Tilmann Kuhn, Pfarrer, Perleberg
Römer 12, 17-21 - Juliane Rumpel, Pfarrerin, Wilhelmshorst und Langerwisch
2. Tessalonicher 3, 1-5 - Hans-Jürgen Grundmann, Berlin
1. Petrus 2, 1-10 - Christian Raschke, Pfarrer, Klettwitz

Zum Monatsspruch Juli 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Manfred Walsdorf, Pfarrer im Ruhestand, Berlin

Leitartikel:
Kann der Messias aus Galiläa kommen? - Uwe-Karsten Plisch, Hannover
Wege aus der Sucht - Evelyn Fast, Wuppertal
Gott, wie kannst Du das zulassen? - Wolfgang Baake, Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung

Krankenbrief:
Ist Krebs-Diagnose das Ende? - Helga Mueller, Berlin

Jugendseite:
Konfirmanden beteiligen - Ulrich Kastner, Pfarrer, Berlin-Bohnsdorf

Kinderseite:
Jesus macht Menschen satt - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


Juni 2014

Textauslegungen:
Römer 8,26-30 - Reinhard Dalchow, Großwoltersdorf
Römer 8,1-2(3-9)10-11 - Veit Hoffmann, Berlin
5. Mose 6,4-9 - Kirchenrat Pfarrer Heinz Janssen, Evangelische Landeskirche Baden
1. Korinther 9,16-23 - Reiner Oprotkowitz, Berlin

Zum Monatsspruch Juni 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Friederike Lübke, Journalistin, Berlin

Leitartikel:
Fünftausend hungrige Münder - Hans-Ulrich Schulz, Generalsuperintendent i.R., Potsdam
Dem Glauben näher kommen - Gunnar Lammert-Türk, Berlin
Glückliche Kinder - Robert Mahnke, Rotbav, Rumänien

Krankenbrief:
Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt - Ursula Hecht, Berlin

Jugendseite:
Eisbrecher, Langeweile und Gottes Schätze - Ursula Hecht, Berlin

Kinderseite:
Das Unwetter - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


Mai 2014

Textauslegungen:
Hebräer 13, 20-21 - Theo Schneider, Kassel
Apostelgeschichte 17, 22-34 - Jens Peter Erichsen, Cottbus
Offenbahrung des Johannes 15, 2-4 - Dietrich Wegmann, Ragow
Epheser 1, 20b-23 - Sibylle Sterzik, Berlin

Zum Monatsspruch Mai 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Anneliese Kaminski, Präses im Ruhestand, Berlin

Leitartikel:
Das Wunder beginnt mit der Zuwendung - Karl-Heinrich Lütcke, Propst im Ruhestand, Berlin
Das Beten - Sibylle Sterzik, Berlin
Jeder zählt - Martina Köninger und Dörte Fiedler, Bad Blankenburg

Krankenbrief:
Krankenhaus-Seelsorger geht in Ruhestand - Dietrich Wegmann, Ragow

Jugendseite:
Direkt vor der Tür helfen - Adele Fichtner, Religionslehrerin, Berlin

Kinderseite:
Der verlorene Rabe - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


April 2014

Textauslegungen:
Hebräer 13, 12-14 - Michael Barth, Berlin
Jesaja (52, 13-15); 53, 1-12 - Peter Freybe, Berlin
Apostelgeschichte 10, 34a. 36-43 - Wolfgang Niemeyer, Berlin
Jesaja 40, 26-31 - Hans-Jürgen Grundmann, Berlin

Zum Monatsspruch April 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Oliver Weidermann, Karlsruhe

Leitartikel:
Glaube und Wunder - Leopold Esselbach, Neuruppin
Zweite Chance - Eckart Wragge, Berlin
Gefangene in der Bibel - Uwe Birnstein, Berlin

Krankenbrief:
Die Seele ist krank - Dagmar Rudzsinski, Potsdam

Jugendseite:
Glaube im Knast - Hartmut Klöß, Jugendstrafanstalt Berlin-Plötzensee

Kinderseite:
Der verlorene Rabe - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


März 2014

Textauslegungen:
2. Mose 32,1-6.15-20 - Heinrich Bedford-Strohm, Bayerischer Landesbischof
Jakobus 1,12-18 - Wilfried Gotter, Rossau
1. Könige 19,1-9 (10-13) - Manfred Koloska, Berlin
Jesaja 54, 7-10 - Thomas Brendel, CVJM Schlesische Oberlausitz

Zum Monatsspruch März 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Hans-Jürgen Tebs, Berlin

Leitartikel:
Zugang verwehrt - Martin-Michael Passauer, Berlin
Ich bin krank gewesen - ihr habt mich besucht - Uwe Birnstein, Berlin
Gelingt Integration? - Dr. Jean Gottfried Mutomba, Dortmund

Krankenbrief:
Der Versuchung widerstehen - Ursula Heimann, Berlin

Jugendseite:
Wege zum Glauben - Dirk Möller, Berlin

Kinderseite:
Der barmherzige Rabe - Jens Kramer, Berlin

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


Februar 2014

Textauslegungen:
1. Mose 8,1-12 - Johannes Kölbel, Schwante
2. Petrus 1,16-19(20-21) - Ursula Hecht, Berlin
Römer 9,14-24 - Dr. Werner Grimm, Tübingen
Apostelgeschichte 16,9-15 - Dr. Jean Gottfried Mutombo, Dortmund

Zum Monatsspruch Februar 2014:
Sibylle Sterzik, Berlin

Christen sprechen über ihren Glauben
Constanze Zander-Böhm, Hamburg

Leitartikel:
Im Anfang war das Wort - Ursula Böge, Berlin
Ich bin krank gewesen - ihr habt mich besucht - Uwe Birnstein, Berlin
Gelingt Integration? - Dr. Jean Gottfried Mutomba, Dortmund

Krankenbrief:
Die Mutter muss ins Heim - Annemarie Koch, Berlin

Jugendseite:
... und mit meinem Gott über Mauern springen - Sven Neumann, Hamburg

Kinderseite:
Vorbehalte abbauen - Dr. Jean Gottfried Mutomba, Dortmund

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


Januar 2014

Textauslegungen:
Jahreslosung: Psalm 73,28 - Dieter Spree, Berlin, Redaktionskreismitglied
Jesaja 42,1-4(5-9) - Miroslaw Wola, Militärbischof der Evangelischen Kirche Augsburger Bekenntnisses in Polen, Warschau
Hebräer 12,12-18(19-21)22-25a - Klaus Hugler, Publizist und Religionspädagoge, Potsdam, Redaktionskreismitglied
Apostelgeschichte 10,21-35 - Hans-Arved Willberg, Trainer, Dozent, Publizist, Mitarbeiter bei "Christen im Gesundheitswesen", Ettlingen

Zum Monatsspruch Januar 2014:
Gunter Schwarze, Berlin, Redaktionskreismitglied

Christen sprechen über ihren Glauben
Christina Baum, Berlin, Redaktionskreismitglied

Leitartikel:
Wendezeiten - Frank Bürger, Berlin, Verantwortlicher Redakteur
Was uns Johannes sagen will - Gunter Schwarze, Berlin, Redaktionskreismitglied
100. Todestag von Christian Morgenstern - Klaus Hugler, Publizist und Religionspädagoge, Potsdam, Redaktionskreismitglied
Im Kern gesund - Christina Baum, Berlin, Redaktionskreismitglied

Krankenbrief:
Der Rollstuhl - Katrin Sießl, Christina Baum, Berlin

Jugendseite:
Warum Schülergottesdienste? - Johann-Christoph Tiedeke, Berlin, Redaktionskreismitglied

Kinderseite:
Helfend die Hände reichen - Albrecht Kasper, Geschäftsführer der Albertinen-Stiftung, Hamburg

Nach oben? Hier geht es zum Seitenanfang


Neugierig?
Hier gleich ein Probeheft bestellen